Radlservice Fischer Bad Rappenau
Aus Liebe zum Rad

Online-Shop

Raleigh Rushhour 7.0 Damen 2017

Top Modell im Trekkingrad Bereich
UVP: 
1.799,00€
Auslaufpreis: 1.599,99€
    Ausführung Lieferzeit Preis
Lieferbar Da 55cm   DE: 5 bis 10 Tage 1.599,99 €
Anzahl: Sie müssen Javascript einschalten,
um den Shop benutzen zu können
Modelljahr 2017
Rahmen Trekking 1.5, Aluminium
Gabel RockShox Paragon Gold RL
Schaltung 30-G Shimano Deore XT
Schalthebel Shimano Deore XT
Bremse Shimano Deore XT, hydraulische Scheibenbremse
Bremshebel Shimano Deore XT
Sattel Ergon SMC40 Sport Gel
Sattelstütze Concept EX
Lenker Concept EX
Vorbau Concept EX
Beleuchtung Busch + Müller Lumotec IQ-X, 100 Lux
Bleche Kunststoff, mit Kantenschutz
Ständer Hinterbauständer
Gepäckträger Racktime Systemgepäckträger Sport, mit integriertem Rücklicht
Felgen Concept EX, geöst
Reifen Schwalbe Marathon Supreme, 37-622
Naben vorne: Shimano Deore XT, mit Schnellspanner, hinten: Shimano Deore XT, mit Schnellspanner
Pedale Sport Aluminium, mit Reflektor
Kurbelsatz Shimano Deore XT
Zahnkränze Shimano HG81

In unserem Onlineshop können Sie mit folgenden Zahlungsarten bezahlen

Zahlungsarten:Zahlung per Vorkasse Zahlung per Vorkasse

Überweisen Sie den Rechnungsbetrag gleich nach Ihrer Bestellung

Zahlungsarten:Zahlung als Selbstabholer Zahlung als Selbstabholer

Bezahlen Sie vor Ort einfach und unkompliziert

Versandkosten für die Artikel-Kategorie
Trekkingräder
  • Versand innerhalb Deutschland: 39,95€
  • Versandkostenfreie Lieferung in Deutschland ab Warenwert: 2.500,00€

Alle Preisangaben verstehen sich inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer und zuzüglich Versandkosten.

Lieferbeschränkungen
Wir versenden ausschließlich innerhalb Deutschlands
Wir versenden nicht auf deutsche Inseln

Berechnung der Lieferfrist
Die Lieferfristen auf den Produktseiten berechnen sich im Einzelnen wie folgt:

  • Wenn wir zur Vorleistung - soweit angeboten oder vereinbart - verpflichtet sind, beginnt die Lieferfrist am Tag nach Vertragsschluss zu laufen.
  • Bei Zahlung per Vorkasse erteilen Sie Ihrem Zahlungsdienstleister einen Zahlungsauftrag. Die Lieferfrist beginnt an dem Tag zu laufen, der auf den Zahlungsauftrag an Ihren Zahlungsdienstleister folgt.
  • Fällt das Fristende auf einen Samstag, Sonntag oder einen staatlich anerkannten allgemeinen Feiertag am Lieferort, ist jeweils der nächste Geschäftstag für das Fristende maßgeblich.